Verschiedene Hörgeräte auf einem Blick

Batterielos glücklich dank Akku-Hörgeräten

Was bei Handys, elektrischen Zahnbürsten und Laptops schon lange eine Selbstverständlichkeit ist, gibt es auch für Hörgeräte: aufladbare Akkus! Wer will, für den gehört der regelmäßige Batteriewechsel der Vergangenheit an.

Die Nutzung von Akkus, die induktiv wieder aufgeladen werden können, spart nicht nur den Aufwand für das Batteriewechseln, sondern es schont auch die Umwelt.

Die Akku-Hörgeräte im Überblick:

  • lediglich 4 Stunden Ladezeit für 24 Stunden im Dauereinsatz
  • Hörsystem zum Aufladen einfach in die Ladestation legen – idealerweise nachts
  • extrem komfortables Laden und Handling
  • 30-minütige Schnellladefunktion, die Energie für 7 Stunden Hörvergnügen liefert

Smartphone-Unterstützung für noch mehr Komfort

Bedient werden können die neuen Akku-Hörgeräte auf Wunsch auch über eine Smartphone-App. Mit separat erhältlichem Zubehör können Gespräche oder Musik direkt in das Hörsystem übertragen werden. Solche Streamingfunktionen sind relativ energieintensiv, dennoch reicht die Akkulaufzeit der neuen Modelle auch für eine ununterbrochene Nutzung dieser Funktionen aus - auch in der höchsten Verstärkungseinstellung.

Doppelt hält besser

Auch eine Hybrid-Variante ist möglich. Wiederaufladbare Akkus und Batterien parallel zu verwenden, ermöglicht den Kunden maximale Flexibilität. Sollte mal keine Steckdose in der Nähe sein, etwa auf Reisen oder bei Ausflügen, können genauso herkömmliche Hörgerätebatterien verwendet werden. So genießt man den Komfort eines Akkus – und kann sich jederzeit mit Batterien absichern.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Akku-Hörgeräte oder jedes andere Hörgerät – bei uns unverbindlich und kostenlos ein paar Tage probetragen.

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay